Ohotd_Kampagnengrafik_1920x484_tantefanny (2).jpg
Real Talk
Welchen frischen Flammkuchenteig hast du getestet?
klassischer Flammkuchenteig
...likes it! ❤️
Das hat mir gut gefallen
  • Geschmack
  • Verpackung
  • Praktisch
  • Schnell
Toller und vorallem praktischer Teig mit dem man ohne viel Aufwand einen leckeren Flammkuchen zaubern kann. Ich finde es super, dass man seinen Belag selbst bestimmen kann. Außerdem ist der Teig schön gleichmäßig ausgerollt. Geschmacklich ist er sehr gut
Welchen frischen Flammkuchenteig hast du getestet?
klassischer Flammkuchenteig
...likes it! ❤️
Das hat mir gut gefallen
  • der Geschmack und die einfacher Handhabung (schon mit Backpapier)
  • Mega tolles Produkt
Das hat mir nicht so gut gefallen
  • alles super
Eigentlich hätten wir wählen können
Frischer Flammkuchenteig oder Frischer Dinkel-Flammkuchenteig... aber unser REWE hatte keinen Dinkel-Flammkuchenteig 😔und wann er ihn bekommen hätte oder ob überhaupt 🤷keine Ahnung

Also habe ich den klassischen frischen Flammkuchenteig
260 g (ca. 40 x 24 cm)
Weizenmehl; Trinkwasser; Sonnenblumenöl; Ethylalkohol; Speisesalz; Weizenkleber; Weizenstärke; Backtriebmittel: Diphosphate, Natriumcarbonate; Emulgator: Mono- und Diglyceride von Speisefettsäuren; Hefe; Antioxidationsmittel: Ascorbinsäure.
Kann Spuren von Milch enthalten
gekauft.

Für den Belag:
1 Becher Schmand
1 rote Paprika
1 kleine Zwiebel
100 gramm Kochschinken

Teig direkt aus dem Kühlschrank verarbeiten. Mit dem mitgerollten Backpapier auf dem Backblech entrollen und den Teigrand 1 cm nach Belieben einschlagen und festdrücken.

Den Schmand habe ich mit Salz, Pfeffer und dem Gewürz Bruschetta
Inhalt:
Tomaten, Knoblauch, Basilikum, Meersalz, Pfeffer, Oregano, Schnittlauch, Lauchzwiebeln
von @gallone4you.de gewürzt und auf dem Teig verteilt

Paprika, Zwiebeln, Kochschinken und Käse darüber gestreut und schwups ab damit in den Backofen 15 - 20 Min. auf unterster Schiene goldbraun backen bei 220° C Ober-/Unterhitze.

Da wir gute Esser sind🤗gab es 2 x Flammkuchen 😍

Ich kann den frischen Flammkuchenteig von @tantefannyteige wirklich guten Gewissens weiterempfehlen

Frisch, lecker und schnell zum Belegen bereit

Danke an @ohoftheday und @tantefannyteige für den tollen Produkttest

Anhänge

  • Gefällt mir
Wertungen: MarTinchen
Welchen frischen Flammkuchenteig hast du getestet?
klassischer Flammkuchenteig
...likes it! ❤️
Das hat mir gut gefallen
  • Einfachkeit
  • Gechmsck
Das hat mir nicht so gut gefallen
  • Grösse
Ich bin wirklich sehr begeistert.
Geschmack und Leichtigkeit . Ein super Teig der überzeugt und super schnell leckeres Essen zaubert. Leider habe ich während der Testphase mein Handy geschrottet und somit meine tollen Kreationen verloren.
Nichts desto trotz kann ich sehr gern Flammkuchen mit Schafskäse zum probieren empfehlen
Welchen frischen Flammkuchenteig hast du getestet?
klassischer Flammkuchenteig
...likes it! ❤️
Das hat mir gut gefallen
  • Schnell und lecker
  • Toller Geschmack
  • Knusprigkeit
Das hat mir nicht so gut gefallen
  • Nichts
Eine tolle Variante, um selbst zu Hause Flammkuchen essen zu können. Den Teig ausrollen, nach Geschmack belegen, backen - fertig.
Eine schnelle Mahlzeit, lecker und knusprig

Anhänge

mellymaus33
Ich durfte auch testen aber leider gab es nie einen code um sein geld zurück zu bekommen weder per mail wie man mir gesagt hat noch im profil zu finden wie hast du es denn gemacht?
Njackson
Njackson
Oben auf dein Bild klicken da ist das die erste Zeile
Welchen frischen Flammkuchenteig hast du getestet?
klassischer Flammkuchenteig
...likes it! ❤️
Das hat mir gut gefallen
  • einfache Zubereitung
  • fertiger Teig
  • Geschmack
Das hat mir nicht so gut gefallen
  • gab nichts negatives
Ich habe den Flammkuchenteig schnell gefunden beim einkaufen und habe ihn nach Anleitung zubereitet, was sich mehr als einfach gestaltet hat. Der Teig lies sich leicht ausrollen, ohne zu verkleben oder zu klumpen. Danach habe ich ihn nach meinen Wünschen belegt, was sich ja individuell gestaltet, je nach den Wünschen der Familie, etc... Nach dem backen konnten wir dann geniessen, der Boden war angenehm, nicht zu "keksmäßig", aber auch nicht zu hell und weich, einfach genau richtig. Geschmacklich genauso, weder fad, noch zu übertrieben.
Welchen frischen Flammkuchenteig hast du getestet?
Dinkel-Flammkuchenteig
...likes it! ❤️
Das hat mir gut gefallen
  • Geschmack & Handhabung
Das hat mir nicht so gut gefallen
  • nichts
Meine Mama und ich sind begeistert.
Die Handhabung ist kinderleicht, man benötigt nur wenige Zutaten zum Belegen und es ist trotzdem lecker.
Innerhalb kurzer Zeit was leckeres gezaubert.
Wir haben seit dem Test schon 2 x wieder Flammkuchen gemacht :)4394ED8F-9104-4EB9-8584-BD5B2F2C231C.jpeg

Anhänge

  • Gefällt mir
Wertungen: MarTinchen
Welchen frischen Flammkuchenteig hast du getestet?
Dinkel-Flammkuchenteig
...likes it! ❤️
Das hat mir gut gefallen
  • Er ist vegan.
  • Ohne Palmfett
  • Knusprig und dünn
  • Lässt sich schnell zubereiten
Das hat mir nicht so gut gefallen
  • War ziemlich schnell aufgegessen ;)
Ich habe mir den Dinkel-Flammkuchenteig für den Test ausgesucht, da ich ihn davor noch nie probiert habe. Den Teig habe ich mit Creme Vega 🌱 (von Dr. Oetker) bestrichen und Zwiebelscheiben und Tofuwürfeln belegt. Er hat meiner Familie und mir sehr gut geschmeckt. Der Flammkuchen war dann sogar so schnell weg, dass ich gar kein Foto mehr davon machen konnte 🙈. Ich kann den Tante Fanny Dinkel-Flammkuchenteig weiter empfehlen, denn dieser ist perfekt, um ein schnelles und unkompliziertes Gericht zuzubereiten. Außerdem ist er vegan und palmfrei, sodass er nicht nur die Umwelt ein kleines bisschen mehr schützt, sondern auch keine Tiere für die Zutaten ausbeutet 💚.
  • Gefällt mir
Wertungen: MarTinchen
MarTinchen
Vielen Dank für den tollen Testbericht 🌸
Welchen frischen Flammkuchenteig hast du getestet?
Dinkel-Flammkuchenteig
...likes it! ❤️
Das hat mir gut gefallen
  • knusprig
  • lecker
  • schnell zubereitet
  • variabel
Ein tolles Produkt,dass schnell und einfach zubereitet werden kann. Mit der Dinkelvariante hat man zudem ein leckeres und gesundes Essen für die ganze Familie.
Welchen frischen Flammkuchenteig hast du getestet?
klassischer Flammkuchenteig
...likes it! ❤️
Das hat mir gut gefallen
  • Konsistenz
  • Geschmack
  • Leicht zuzubereiten
  • Sympathisches Design
Das hat mir nicht so gut gefallen
  • Plastikverpackung
Leicht zuzubereiten und man hat echt schnell einen leckeren Flammkuchen.
Schön dünn und knusprig und gelingsicher
Welchen frischen Flammkuchenteig hast du getestet?
klassischer Flammkuchenteig
...likes it! ❤️
Das hat mir gut gefallen
  • Geschmack
  • Preis
  • Inhaltsstoffe
Der Teig war leicht auszurollen und vom Geschmack sehr gut. Der Preis ist angemessen.
Welchen frischen Flammkuchenteig hast du getestet?
klassischer Flammkuchenteig
...likes it! ❤️
Das hat mir gut gefallen
  • Teig lässt sich super verarbeiten
  • guter Geschmack
  • süsse Verpackung
Das hat mir nicht so gut gefallen
  • Nicht in allen Supermärkten erhältlich
Haben das ganze mit Bananen und Kinderriegel kombiniert. Hat super geschmeckt. Eine echte kleine Sünde.
Welchen frischen Flammkuchenteig hast du getestet?
klassischer Flammkuchenteig
Das hat mir gut gefallen
  • Einfache Cashback Aktion!
Das hat mir nicht so gut gefallen
  • Ausbreiten des Teigs war nicht so einfach wie gedacht
  • Geschmack nicht intensiv genug
Ich wünsche mir von diesem Produkt ein besseres Preis-Leistungs-Verhältnis. Mir ist leider der Geschmack nicht intensiv genug - bekanntlich schmeckt ein selbstgemachter Teig ja immer besser - allerdings können dies auch manche Frische Fertigteigs. Von diesem bin ich jedoch noch nicht zu 100% überzeugt. Ich werde ihn auf jeden Fall weiter testen und herausfinden, ob er mich noch weiter überzeugen kann.
Welchen frischen Flammkuchenteig hast du getestet?
klassischer Flammkuchenteig
...likes it! ❤️
Das hat mir gut gefallen
  • simple Anwendung
  • Geschmack
Das hat mir nicht so gut gefallen
  • nicht überall verfügbar
Ich liebe die Produkte von Tante Fanny! Der Geschmack ist immer großartig und weil sie so einfach zu verarbeiten sind, kann man auch immer eins im Kühlschrank vorrätig haben. So verfällt man auch nicht in Hektik, wenn mal unverhofft Besuch vor der Tür steht.
...likes it! ❤️
Das hat mir gut gefallen
  • Schmeckt gut und leicht zu verarbeiten
Das hat mir nicht so gut gefallen
  • naja mehrere wochen jede woche neue challenge und nur ein teig kaufen passt irgendwie nicht und finde ich ziemlich sinnlos warum nicht drei vier kaufen und die erstatten was noch nie geschehen ist und die challenge jede woche neu machen also passt nicht test misslungen eurer seite aus
Ich fand ihn als Pizza lecker habe ihn vorher einmal für 5 Minuten im Ofen geschoben bevor ich Belag und Sosse drauf gemacht hab danach war der Boden crosser
Also ich kann ihn empfehlen
Das einzige was ich halt hier nicht gut fand man hatte mehrere Challenge Aufgaben aber nur ein Teig den man kaufen durfte das hat irgendwie gar nicht zusammen gepasst da wäre es sinnvoller in Zukunft von einem Produkt auf 3-4 aufzusteigen und man nicht an eine Sorte gebunden ist sondern mehrere testen kann das wäre sinnvoller gewesen meiner Meinung nach
Kostet um die 1,79€ bei Rewe hab ich ihn gekauft
Wie gesagt mit hat er geschmeckt würde ihn weiterempfehlen und evtl auch Mal wieder kaufen

Anhänge

  • Gefällt mir
Wertungen: Teelchen86
Welchen frischen Flammkuchenteig hast du getestet?
klassischer Flammkuchenteig
...likes it! ❤️
Das hat mir gut gefallen
  • Geschmack
  • Verpackung
Wir sind super zufrieden, haben auch nochmal Klassisch und Dinkel gekauft.
  • Love
Wertungen: mellymaus33
Welchen frischen Flammkuchenteig hast du getestet?
klassischer Flammkuchenteig
...likes it! ❤️
Das hat mir gut gefallen
  • Geschmack
  • Dicke des Teiges
Das hat mir nicht so gut gefallen
  • -
Ich war sehr überrascht, wie gut dieser Teig geschmeckt hat. Er war auch groß genug zum belegen und ich weiß, dass dies defintiv noch einmal nachgekauft wird.

Mir persönlich hat das Design von der Verpackung auch sehr gut gefallen!
  • Gefällt mir
Wertungen: Teelchen86
Welchen frischen Flammkuchenteig hast du getestet?
klassischer Flammkuchenteig
...likes it! ❤️
Das hat mir gut gefallen
  • einfache Zubereitung
  • gelingt auf jeden Fall
Das hat mir nicht so gut gefallen
  • mir hat alles gefallen
Einfach lecker :)
Super einfach zubereitet & gelingt auf jeden Fall.
Kann für jeden individuell belegt werden und ist garantiert lecker.
  • Gefällt mir
Wertungen: Teelchen86
Welchen frischen Flammkuchenteig hast du getestet?
klassischer Flammkuchenteig
...likes it! ❤️
Das hat mir gut gefallen
  • Schnell und lecker was Süßes zum Kaffee
  • Macht meine Ideen mit
Mir fällt ja gerne mal beim Starten der Kaffeemaschine ein, das was frisch gebackenes Süßes dazu perfekt wäre...
Da erwies sich die Rolle Flammkuchenteig als Retter: ausgerollt, fix mit ner köstlichen Creme bestrichen (in meinem
Fall Kokos-Vanille, aber bestimmt geht auch alles andere, was die Ofenhitze gut mitmacht ohne bröselig zu werden) und wieder aufgerollt. Mit einem scharfen Messer Scheiben von der Rolle schneiden, auf dem Backpapier, das unter dem Teig war, verteilen, heiß und kurz backen und servieren. Sind fertig, wenn der Kaffee in der Tasse angekommen ist. Perfekt!
  • Gefällt mir
Wertungen: Teelchen86
Welchen frischen Flammkuchenteig hast du getestet?
klassischer Flammkuchenteig
Das hat mir gut gefallen
  • Grösse
  • Geschmack
Das hat mir nicht so gut gefallen
  • Etwas trockener Teig
Dank dem Test zum ersten Mal probiert.
Größe genau für ein Backblech.Teig klebte etwas an dem Backpapier,ließ sich nicht schön abrollen.
Klassischen Belag mit Creme fraiche,Zwiebeln und Schinkenwürfeln gewählt,verfeinert mit Lauchzwiebeln.
Geht schnell im Ofen hoch.
Teig für mich etwas zu trocken trotz des Belages.
Preis/ Leistung ~ geht so,hochpreisig.

Anhänge

  • Gefällt mir
Wertungen: Teelchen86
Welchen frischen Flammkuchenteig hast du getestet?
klassischer Flammkuchenteig
...likes it! ❤️
Das hat mir gut gefallen
  • lässt sich auch super grillen
  • knusprig
  • dünn
  • lecker
Das hat mir nicht so gut gefallen
  • nichts
Wir haben noch eine Runde Tante Fanny Flammkuchen springen lassen.
Dieses Mal auf dem Stein auf dem Grill.
Auch so wurde der Flammkuchen absolut toll, wir werden das jetzt definitiv öfter machen!

Anhänge

  • Gefällt mir
Wertungen: Teelchen86
Welchen frischen Flammkuchenteig hast du getestet?
klassischer Flammkuchenteig
...likes it! ❤️
Das hat mir gut gefallen
  • Leicht
  • Lecker
  • Einfach zu belegen
Wir kannten das Produkt schon vor dem Test und sind begeistert. Wenn es mal schnell gehen soll, dann ist es perfekt!
Verlinke deine Social Media Posts
Melli_1086

Anhänge

Welchen frischen Flammkuchenteig hast du getestet?
klassischer Flammkuchenteig
...likes it! ❤️
Das hat mir gut gefallen
  • Alles
Das hat mir nicht so gut gefallen
  • Nix
Ich habe erste Mal die probiert.Ich bin sehr zufrieden mit Ergebnis.Ich empfehle die alle 100%
Welchen frischen Flammkuchenteig hast du getestet?
Dinkel-Flammkuchenteig
...likes it! ❤️
Das hat mir gut gefallen
  • Das es ihm als Dinkelteig gibt
Das hat mir nicht so gut gefallen
  • Grössere Verpackungsgrössen für Familien
Weil es ein einfach zuzubereitendes Produkt ist und trotzdem mega lecker :)
Welchen frischen Flammkuchenteig hast du getestet?
klassischer Flammkuchenteig
...likes it! ❤️
Das hat mir gut gefallen
  • einfach
  • schnell
  • günstig
  • leicht
Das hat mir nicht so gut gefallen
  • schwer zu finden
  • keine Rezepte auf der Packung
  • Teig klebte etwas
mein Mann und ich durften den Tante Fanny Frischen Flammkuchenteig für @ohoftheday testen ... Heute gab es eine ganz eigene Kreation mit Creme Fraiche, Schinkenwürfeln, Zwiebeln, Avocado, Salamisticks, Ziegenfrischkäse und Gratinkäse ... eine super Alternative, wenn es mal schnell gehen muss. In 15 min ist der Teig ausgerollt, belegt und fertig auf dem Tisch! Sehr lecker und preisgünstig (1,79 Euro für 260g) #tantefannyteige #tantefanny
Verlinke deine Social Media Posts
https://www.instagram.com/p/CIjEQn_Fvsa/

Anhänge

Welchen frischen Flammkuchenteig hast du getestet?
klassischer Flammkuchenteig
...likes it! ❤️
Das hat mir gut gefallen
  • Knusprigkeit
  • Geschmack
  • Leichtigkeit
Ich liebe es, wie einfach und schnell es ist, einen leckeren Flammkuchen mit Tante Fanny Teig zu machen! Es ist perfekt knusprig, sehr lecker und dünn genug.
Verlinke deine Social Media Posts
https://www.instagram.com/p/CIss-JYsVhY/

Anhänge

Welchen frischen Flammkuchenteig hast du getestet?
klassischer Flammkuchenteig
...likes it! ❤️
Das hat mir gut gefallen
  • Geschmack
  • Qualität
  • Schnelle & Einfache Zubereitung
  • Frische
  • Knusprigkeit
Selbstverständlich habe ich auch auf meinem Blog über den Tante Fanny frischen Flammkuchenteig berichtet und meine Rezeptidee mit dem frischen Flammkuchenteig vorgestellt. :)

Welchen frischen Flammkuchenteig hast du getestet?
klassischer Flammkuchenteig
...likes it! ❤️
Das hat mir gut gefallen
  • Schnell verwendbar
  • Kreativtest bestanden
Das hat mir nicht so gut gefallen
  • Der Dinkel-Flammkuchenteig ist hier nicht zu erwerben
Heutiger Test: Herrliche Boskop-Äpfel suchten einen Teig-Begleiter. Lösung: Apfel-Lasagne mit geriebenem Marzipan
Ich war neugierig, ob der Teig dafür geeignet wäre, Schichten zwischen Apfelkompott darzustellen. Apfelkompott gesüßt mit Ahornsirup unten in die Form. Darauf eine Schicht Flammkuchenteig. Darauf Apfelkompott, noch mal Teig, noch mal Kompott. Dann Marzipan darüber reiben und in den Ofen. Achtung: das Marzipan wird schnell dunkel, evtl abdecken. Sehr köstlich!

Anhänge

Welchen frischen Flammkuchenteig hast du getestet?
klassischer Flammkuchenteig
...likes it! ❤️
Das hat mir gut gefallen
  • Abwandlung leicht möglich
  • Köstlich auch in süß
  • So schnell gemacht, das geht sogar als Frühstück
Zufällig hatte ich morgens ein paar Minuten Ruhe zum Überlegen, was wir frühstücken wollen. Also habe ich schnell den Teig ausgerollt, Frischkäse, Apfelscheiben und zimtzucker drauf und kurz und heiß gebacken. Das hat durchs ganze Haus geduftet und die Familie an den Frühstückstisch gelockt. Sehr lecker!
Welchen frischen Flammkuchenteig hast du getestet?
Dinkel-Flammkuchenteig
...likes it! ❤️
Das hat mir gut gefallen
  • Leicht und schnell zubereitet
  • Lecker
  • Preisleistungsverhältnis top
Das hat mir nicht so gut gefallen
  • Der Flammkuchenteig war viel zu schnell aufgegessen 😂
wir kaufen den klassischen Teig schon lange. Früher habe ich den Teig noch selbst mit viel Aufwand hergestellt. Nachdem ich den Teig von Tante Fanny durch Zufall gefunden und probiert habe, kaufen wir nur noch diesen. Nun haben wir durch diesen Test zum ersten Mal den Dinkelteig probiert und können sagen, dass er genauso lecker und vielleicht sogar noch gesünder durch das Dinkelmehl. Eine klare Empfehlung von uns 👍😋
Leider habe ich kein Foto des fertig gebackenen Flammkuchen, da wir ihn viel zu schnell aufgegessen hatten 😂

Anhänge

Welchen frischen Flammkuchenteig hast du getestet?
Dinkel-Flammkuchenteig
...likes it! ❤️
Das hat mir gut gefallen
  • Schnell zubereitet
  • Lecker
  • Knusprig
  • So vielseitig belegbar
  • Gelinggarantie
  • 100 Prozent Dinkel
Ich bin total positiv überrascht gewesen. Der Teig war super schnell belegt und wurde schön knusprig. Besonders toll finde ich dass es den Teig auch in der 100% Dinkelvariante gibt. Der Flammkuchen war in unserem Ofen schon nach 10 Minuten fertig und ist eine richtig tolle Sache wenn es mal schnell gehen muss. Meine Tochter (3 Jahre) hatte auch richtig Spass daran den Teig zu belegen. Dazu ein kleiner Salat und schwupp die wupp hat man ein leckeres, ausgewogenes und gesundes Essen für die ganze Familie. Wir haben auch schon den nächsten Tante Fanny Flammkuchenteig gekauft.

Anhänge

Welchen frischen Flammkuchenteig hast du getestet?
klassischer Flammkuchenteig
...likes it! ❤️
Das hat mir gut gefallen
  • einfache Zubereitung
  • besserer Geschmack als andere Produkte
  • schnelle Zubereitung
  • Rezeptvorschläge auf der Packung
  • Viele weitere Rezeptvorschläge auf der Tante Fanny Homepage
Das hat mir nicht so gut gefallen
  • schlechte Verfügbarkeit im Supermarkt
  • Plastikverpackung
Ich kannte und liebte Tante Fanny und den Flammkuchenteig schon vor dem Produkttest und bin dabei geblieben. Leider sind bei uns in der Gegend nicht so viele Produkte der Marke verfügbar 😥
Klasse finde ich die vielen Rezeptideen auf Tante Fannys Homepage und die einfache Zubereitung und natürlich das leckere Ergebnis.
Welchen frischen Flammkuchenteig hast du getestet?
klassischer Flammkuchenteig
...likes it! ❤️
Das hat mir gut gefallen
  • Einfache Verwendung
  • Lecker
  • Wenig Verpackung
Das hat mir nicht so gut gefallen
  • Überall ausverkauft
Ich bin absoluter Fan des ganz normalen Elsässer Flammkuchen. Den habe ich natürlich auch gemacht und absolut genossen. Leicht zuzubereiten mit super leckerem und knusprigem Teig. Aber ich habe auch mit Apfel und Zimt einen gemacht . Lecker zum Kaffee mittags. Mhhhhh zum reinlegen.

Anhänge

Welchen frischen Flammkuchenteig hast du getestet?
klassischer Flammkuchenteig
...likes it! ❤️
Das hat mir gut gefallen
  • Lecker
  • Schnelle Zubereitung
  • Beschreibung der Zubereitung
  • Backzeit
Das hat mir nicht so gut gefallen
  • Etwas zu groß für unser Backblech
  • Schweres auseinander rollen
Wir haben den klassischen Flammkuchenteig gewählt. Das ausrollen des Teiges war etwas knifflig. Ging aber , wenn man es langsam macht. Der Teig selber war schön dünn. Er ist etwas zu groß für unser Backblech und hat deshalb über den Rand geschaut. Die Zubereitung war einfach: etwas Creme fraiche, Salz, Pfeffer, Muskat, rote Zwiebeln, Speckwürfel und Käse. Dann für 15 Minuten in den Ofen......Fertig! Lecker 🤤 🤤🤤🤤

Anhänge

Welchen frischen Flammkuchenteig hast du getestet?
klassischer Flammkuchenteig
...likes it! ❤️
Das hat mir gut gefallen
  • Einfache Handhabung
  • Geschmack
  • Konsistenz
  • Backpapier dabei
  • Vielseitigkeit
Ausrollen, belegen, 15 Minuten backen, fertig! So einfach kann ein Abendessen sein und lecker war es auch noch. Unser gemeinsames Familienabendessen hat der Tante Fanny Flammkuchenteig gerettet und die Kinder haben auch gerne zugegriffen und beherzt reingebissen. Was bei uns allerdings schief gelaufen ist: auf einer Seite war das Backpapier deutlich zu lang und auch nach dem Ausrollen noch auf dem Teig. Das haben wir leider erst nach dem Backen bemerkt und hätten fast das Backpapier mitgegessen, da es dann unter dem Belag war. Aber ansonsten war es ein sehr leckerer Produkttest.

Anhänge

Welchen frischen Flammkuchenteig hast du getestet?
klassischer Flammkuchenteig
...likes it! ❤️
Das hat mir gut gefallen
  • einfache Zubereitung
  • lecker im Geschmack
  • vielfältig Einsetzbar
Das hat mir nicht so gut gefallen
  • falsches Format für den Ofen/Blech
Schon vor einer Weile durfte ich den leckeren Flammkuchenteig von Tante Fanny testen.
Dabei hab ich im Internet etwas gestöbert und entdeckt, dass man sich auf der Homepage Rezepthefte bestellen kann (natürlich kostenlos). Sie haben auch eine Rezeptdatenbank. Dort findet man wirklich tolle Rezepte rundum alle Teige der Marke.
Dort haben wir auch dir Variante mit Schinken und Frühlingszwiebeln gefunden. Wirklich lecker😊❤

Anhänge

...likes it! ❤️
Das hat mir gut gefallen
  • knusprig
  • vielseitig
  • dünn
  • neutral
  • easy
Sooooo ein leckerer Teig und er wird richtig schön knusprig.
Toll, dass ich bei dem Produkttest dabei bin, denn sonst hätte ich wahrscheinlich dieses Produkt nie kennengelernt. Den Pizzateig finde ich immer etwas dick und labrig. Der Flammkuchenteig wird auf jeden Fall wieder nachgekauft.

Anhänge

Welchen frischen Flammkuchenteig hast du getestet?
klassischer Flammkuchenteig
...likes it! ❤️
Das hat mir gut gefallen
  • Geschmack
  • Super lecker
  • Leichte handhabe
Wir kannten die Marke vorher nicht und waren daher sehr gespannt. Wir wurden überzeugt denn der Teig war super lecker und die Zubereitung mega einfach.
Verlinke deine Social Media Posts
https://instagram.com/cilliwilli?igshid=1641o4y4yi9tj

Anhänge

Welchen frischen Flammkuchenteig hast du getestet?
klassischer Flammkuchenteig
...likes it! ❤️
Das hat mir gut gefallen
  • Schnelle Zubereitung
  • Geschmack
Hier nun mein Fazit zum

💕Frischen Flammkuchenteig💕

von Tante Fanny, den wir dank @ohoftheday noch nachträglich testen durften. Vielen Dank nochmal

Ich hatte erst überlegt, mal eine andere Variante auszuprobieren, aber es wurde dagegen gestimmt und somit gab's doch den typischen Flammkuchen nach Elsässer Art.

Die Zubereitung ist sehr einfach.
Der Teig befindet sich schon auf Backpapier und muss somit nur noch auf dem Backblech ausgerollt werden.
Ich habe 200g Creme fraiche mit Salz, Pfeffer und Muskat verrührt und auf dem fertigen Teig verstrichen. Ca 150g grob gewürfelte Zwiebeln und Speck (oder in unserem Fall Rohschinkenwürfel) drüber und dann bei 220 Grad Ober-/Unterhitze für ca.15 Minuten backen.

Der Flammkuchen war so lecker und in null komma nix aufgefuttert.
Ich nutze für meine Quiches ja eh immer den Quiche- und Tarteteig von Tante Fanny und bin auch von diesem Teig begeistert. Super, wenn es mal schnell gehen muss oder für den kleinen Hunger zwischendurch. Werde ich definitiv nochmal kaufen!

Anhänge

Welchen frischen Flammkuchenteig hast du getestet?
klassischer Flammkuchenteig
...likes it! ❤️
Das hat mir gut gefallen
  • Gelingt immer
  • Super Geschmack
  • Unendlich viele Belagmöglichkeiten
Das hat mir nicht so gut gefallen
  • Schwer zu bekommen im Markt
Ein hervorragender Teig, wenn es mal schnell gehen soll. Super lecker, man muss nur den Belag aussuchen und schon kann ein herzhaftes Mittag/Abendessen in kurzer Zeit auf dem Tisch landen. Ich hatte große Schwierigkeiten, das Produkt hier überhaupt zu finden, das war der einzige Nachteil.
Oben