Let's talk about...!?

Wir suchen 50 Paare die mit dem neuen Kommunikationsspiel frischen Wind in ihre Beziehung bringen wollen.

See more
status

Bewerben

18.11.19 - 05.01.20

Auswahl & Versand

13.01.20 - 29.02.20

Bewerten

Finish

talk-about-productimage-2.jpg
Paarspiel talk-about
Am Anfang einer Partnerschaft kommen zwei unterschiedliche Bilder von der Bedeutung einer Partnerschaft, Bedürfnissen und der Entwicklung dieser zusammen. Gemeinsamkeiten, Gefühle füreinander aber auch die rosarote Brille sind oft dafür verantwortlich, dass die Schnittmenge dieser beiden individuellen Vorstellungen sehr groß ist.

Im Laufe einer Beziehung verändert sich jeder Mensch und Einflüsse von außen wirken auf die Partnerschaft ein. Hierbei spielt der Alltag eine große Rolle. Beruf, Freizeit, Stress, Familie, eigene Kinder uvm. wirken sich auf die Beziehung aus. Diese und einige weitere Faktoren können dazu führen, dass die gemeinsame Schnittmenge auseinander geht und sich voneinander weg entwickelt.

Durch sinnvolle, gemeinsame Paarzeit und Kommunikation hilft Talk About dabei, eine emotionale Nähe zum Partner herzustellen und sorgt somit für eine größere Schnittmenge.

Deine TASK OF THE DAY als Produktbotschafter:
Zeig uns, in welcher Umgebung du das Spiel mit deinem Partner spielst? Sucht euch einen Ort aus, an dem ihr euch wohlfühlt und ganz offen und ungestört reden könnt!
Sitzt ihr ganz klassisch am Tisch gegenüber oder relaxed auf der Couch?
Nutze für deine Social Accounts die Hashtags #letstalkaboutus #relationshipoftheday #talkoftheday #ohotd

Mitmachen lohnt sich doppelt, denn unter allen aktiven Testern verlosen wir drei Gutscheine von Amorelie im Wert von
60 €, 40 € und 20 €. 😍
Ohotd_TalkAbout_1920x483.jpg

about the brand

Talk-About ist das Ergebnis der Kooperation zwischen Planet-Liebe und der Praxis für Sexualität.
Auf Planet-Liebe bekommst Du die qualitativ beste Quelle für vielseitigen Austausch, vertrauenswürdige Informationen und Tipps & Tricks rund um das Thema Sex, Liebe & Erotik. Die Qualität und das Vertrauen gegenüber der Community stehen dabei an erster Stelle.

Das Thema Sexualität ist immer noch schambesetzt und oft herrscht dazu vor allem Sprachlosigkeit – ob zu Hause, in der Schule oder im Beruf. An diesem Punkt setzt das Angebot der Praxis für Sexualität an. Die Grundhaltung basiert dabei auf Offenheit, Wertschätzung, Kompetenz und Schutz der Privatsphäre.
Oben